Mittwoch, 9. Januar 2013

Huawei Ascend Mate mit 6,1 Zoll HD Display vorgestellt

Auf der CES hat der chinesische Hersteller nicht nur den offiziellen Huawei Ascend D2 Release gefeiert, nein es gab auch noch gleich ein weiteres Modell von Huawei zu bestaunen. Gemeint ist das Phablet Huawei Ascend Mate mit seinem riesigen 6,1 Zoll Display. Aber anders als das Huawei Ascend D2 hat das Huawei Ascend Mate kein FullHD-Display.

Das Huawei auf der CES 2013 das Phablet Huawei Ascend Mate vorstellen würde, war abzusehen da es schon länger Gerüchte um das Phablet gab. Im Inneren werkelt ebenfalls ein K3V2 Quad-Core-Prozessor, dieser ist eine Eigenentwicklung der Chinesen und schon ein Jahr alt. Dazu kommen 2GB RAM, 8GB interner Speicher, welcher aber per microSD-Karte erweiterbar ist.

>>>Huawei Ascend D1 Quad XL bestellen: Amazon<<<

Warum aber das Huawei Ascend Mate "nur" ein 720p Display und nicht ebenfalls ein FullHD-Display bekommen hat, dass weiß wohl nur Huawei. Weiter hat das Phablet eine 8MP Kamera, WLAN,-n, GPS, Bluetooth 4.0 und ein großer 4.050mAh Akku. Das Huawei Ascend Mate wiegt 198g und ist 9,9mm dick und kommt mit Android Jelly Bean auf den Markt.

Huawei Ascend Mate ab Februar in China erhältlich

Android Smartphone, Smartphone, Huawei, Huawei Smartphone, Huawei Ascend Mate, Ascend Mate
Das Huawei Ascend Mate ist ab Februar in China erhältlich. Zu welchem Preis das Phablet in Europa und Deutschland verfügbar sein wird, darüber machten die Chinesen noch keine Aussagen. Jedoch machen die Chinesen den selben Fehler wie im letzten Jahr. Denn das Huawei Ascend Mate soll erst ab Juli in Deutschland erhältlich sein. Und damit haben sie hier bei uns eigentlich schon wieder verspielt.
[via]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...