Sonntag, 27. Januar 2013

Hyundai T7: Günstiges 7 Zoll Tablet mit Exynos Quad-Core-CPU

Im Smartphone und Tablet Markt mischen in letzter Zeit immer mehr Hersteller mit. Nicht nur, die die früheren Auftragsfertiger wie ZTE oder Huawei immer mehr Geräte verkaufen, auch bei uns eher für Autos bekannte Firmen wie Hyundai bauen Android Tablets. Denn mit dem Hyundai T7 haben sie ein ansehnliches Tablet auf die Beine gestellt.

Das Hyundai T7 ist zwar nicht in Deutschland offiziell erhältlich, wer jedoch Interesse an einem günstigen Android Tablet hat, der kann dieses natürlich auf Wunsch auch importieren. Und günstig ist hier wörtlich gemeint, denn das Hyundai T7 kostet umgerechnet nur EUR 128,00. Dafür bekommt ihr aber keine top-aktuelle Hardware, aber das dürfte jedem angesichts des Preises klar sein. Das Tablet kommt mit einem 7 Zoll IPS-Display mit 1.280 x 800 Pixeln Auflösung.

Samsung GALAXY Note 10.1 bestellen: Amazon

Das Highlight des Hyundai T7 ist vielleicht der Exynos Quad-Core-Prozessor, der mit 1,4GHz je Kern getaktet ist. Dazu kommen 1GB RAM und ein interner Speicher von 8GB, der mittels microSD-Karte auf bis zu 32GB erweitert werden kann. Die Kamera des Hyundai T7 löst mit 2MP auf. Der erste Knackpunkt ist vielleicht, dass das Tablet einen nur 3.300mAh Akku besitzt, dies könnte etwas wenig sein für das 7 Zoll Tablet.

Hyundai T7 für EUR 128,00

Hyundai, Tablet, Android Tablet, Hyundai Tablet, Hyundai T7
Als Knackpunkt Nr. 2 könnte vielleicht gelten, dass das Hyundai T7 noch mit Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich ausgestattet ist, ob es ein Update auf Android 4.1 geben wird, ist unklar. Wenn ihr also das Hyundai T7 für EUR 128,00 bestellen wollt, denkt daran, dass dann zu diesem Preis noch die Einfuhrumsatzsteuer noch dazu kommt.
[via]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...