Mittwoch, 30. Januar 2013

Samsung GALAXY Tab 3 Plus mit 2.560 x 1.600 Pixeln Auflösung

Samsung eid in diesem Jahr wieder eine neue Generation seine Tablet Reihe GALAXY Tab vorstellen. Vom neuen Samsung GALAXY Tab 3 soll es angeblich auch eine verbesserte Version geben, welche den Namen Samsung GALAXY Tab 3 Plus trägt. Und das Display dieses Tablet soll angeblich ein Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln haben, genau wie beim Nexus 10.

Doch das ist nicht das einzige Highlight des kommenden Samsung GALAXY Tab 3 Plus. Denn in diesem Modell soll der aus dem Nexus 10 bekannte Exynos 5 verbaut sein, hoffentlich jedoch mit einer anderen GPU als im Nexus Device. Denn dort stieß die Mali GPU des öfteren an die Grenzen. So wie es aussieht, könnte also das neue Samsung GALAXY Tab 3 plus eine Art Schwestermodell des Nexus 10 werden.

Samsung GALAXY Note 10.1 bestellen: Amazon

Diese Details sind auf einer Samsung Webseite in einem UAProfil aufgetaucht. Die Jungs von SamMobile rechnen fest damit, dass das Samsung GALAXY Tab 3 Plus auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona erscheinen wird. Bis dahin werden dann wohl auch die endgültigen Spezifikationen, das Design und der Preis des Samsung GALAXY Tab 3 Plus bekannt sein.

Samsung GALAXY Tab 3 Plus mit Exynos 5

Samsung, Tablet, Samsung Tablet, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab 3 Plus, Galaxy Tab 3 Plus
Wahrscheinlich wird dann das Samsung GALAXY Tab 3 Plus auch als LTE Modell erscheinen, Samsung plant ja, die Premium Modelle in Zukunft immer mit LTE auszustatten. Also heißt es nun erst einmal abwarten, der nächste Leak steht bestimmt bald vor der Tür.
[via]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...